Verdampfen als gesunde Alternative Kräuterwirkstoffe aufzunehmen

Publié le par Keesha dans «Gesundheit». Mots-clés: Vaporizer, Inhalieren, Inhalation, Gesundheit

Beim Verdampfen gehen die Wirkstoffe direkt in den Blutkreislauf. Dabei wird der Kreislauf des Körpers aber nicht belastet. Der Dampf wird als angenehm empfunden und natürlich rein. Bei anderen Arten wie Verbrennung und Räucherung empfindet der Körper dies als toxische Gifte und zeigt Abwehrzeichen wie Schweißausbruch, Herzklopfen und kalte Hände. Durch den Einsatz eines Vaporizer ist es ganz einfach, diese Kräuter auf eine gesunde Art und Weise zu verdampfen. Beim Verdampfen selbst entsteht ein intensives Geschmackserlebnis, wenn ein geschmacksneutraler Verdampfer benutzt wird. Am Beispiel der Pfefferminze betrachtet wird zwar weniger Dampf erzeugt, dieser ist aber sehr sanft und kühl.

Was ist ein Vaporisator?

Ein Vaporizer ist eine Heiz-Apparatur. Sie ist in der Lage eine bestimmte Temperatur zu erreichen und diese über einen langen Zeitraum konstant zu halten. So ist es einfach, Kräuter zu verdampfen. Sie werden von einem etwa 190 Grad heißem Luftstrom durchströmt. Diese hohe Hitze ist notwendig, damit sich die Wirkstoffe lösen und inhaliert werden können. Die meisten Modelle funktionieren mit Strom und haben einen Akku. Ist dieser voll geladen, bringt er stundenlanges Dampfvergnügen. Das Mundstück ist aus Keramik und sollte regelmäßig gereinigt werden.

Auswahl eines Verdampfers

Wer sich unsicher ist, welcher Vaporizer der Richtige ist, sollte sich bei Bekannten erkundigen, welchen diese nutzen. Der Handel bietet so viele unterschiedliche Modelle an, dass es oft schwer ist, sich für einen zu entscheiden. Wichtig ist immer, auf hochwertige Verarbeitung und gute Qualität zu achten. Doch nicht nur Gerät selbst muss hochwertig sein, auch die verwendeten Kräuter dürfen nicht von minderer Qualität sein. Verdampfen soll puren Genuss bringen. Viele Menschen haben durch einen Verdampfer sogar mit dem Rauchen aufhören können.


Lire la suite...

Vakuumieren hält Lebensmittel frisch

Publié le par Keesha dans «Haushalt». Mots-clés: Vakuumierer, Vakuum, verschweißt, Lebensmittel

Mit einem Vakuumierer lässt sich die Aufbewahrungszeit von Lebensmitteln deutlich verlängern. Bis zu fünf mal länger halten sie sich frisch, im Vergleich zu normal verpackten. Bereits seit Längerem hat sich die Lebensmittelindustrie auf die Vakuum-Technologie spezialisiert. Doch auch in der heimischen Küche wird das vakuumieren immer interessanter. Einfacher lassen sich Produkte nicht frisch halten und Geld sparen.

Warum vakuumieren?

Lebensmittel sind ständig der Luft ausgesetzt. Dadurch wirken unterschiedliche chemische Veränderungen wie Enzyme und Mikroorganismen. Sie sind die Ursache, warum Lebensmittel verderben. Entzieht man den Produkten aber die Luft, werden die Ursachen minimiert und die Haltbarkeit deutlich verlängert. Je frischer die Ware dabei vakuumiert wird, desto besser ist es. Viele Vakuumierer bietet der Handel an und es sollte unbedingt auf hochwertige Qualität geachtet werden. Ein weiterer Vorteil ist die Geldersparnis. Größere Mengen kaufen ist oft viel billiger als kleine Portionen. Wird ihnen die Luft entzogen und sie im Anschluss eingefroren sind sie sehr lange haltbar. So einfach kann es sein, bares Geld zu sparen.

Weitere Vorteile

Es gibt noch viele weitere Vorteile, die für den Kauf eines Vakuumierer sprechen. Obst und Gemüse werden ab sofort saisonal eingekauft. Zu dieser Zeit ist es besonders günstig. In die richtige Größe geschnitten und dann vakuumiert. So ist es ohne Probleme möglich, selbst im Winter frische uns saftige Kirschen zu genießen. Dabei gibt es im Geschmack keinen Unterschied, die Kirschen schmecken immer noch wie frisch vom Baum. In der Tiefkühltruhe ist oft wenig Platz, durch das Vakuumieren von Lebensmitteln ist dieses Platzproblem gelöst. Die kleinen und flachen Pakete lassen sich perfekt stapeln. Noch ein Vorteil, ist das marinieren von Grillgut. Auch hier hat das Vakuum ziehen, Vorteile. Nur etwa 20 Minuten reichen aus und das Fleisch ist komplett durchgezogen.


Lire la suite...